Responsive Ad Area

Share This Post

Allgemein

Wait A Minute, Mr. Postman!

“ Unser Briefkasten in der Sophienstrasse 40

„… So many days you passed me by
See the tear standing in my eye
You didn’t stop to make me feel better
By leaving me a card or a letter …..!“

So sangen die Beatles vor langer Zeit. Wir werden ab jetzt jedenfalls wieder schreiben und wieder mehr öffentlich präsent sein. Natürlich wünschen wir uns viel öffentliche Beteiligung, Mitmacher, Feedbacks. Einzelheiten dazu in Kürze, wir werden berichten.

Der Briefkasten ist schon mal da. Und in der Zwischenzeit hat natürlich das E-Mail weiterhin funktioniert. Der Briefkasten hat also mehr Symbolcharakter. Aber was für einen.

Auch wenn es hier auf unserer Webseite in den letzten Wochen etwas ruhiger war: Wir waren es nicht. Und wir planen für dieses Jahr eine Reihe von Aktivitäten rund um unser Thema „New Work“ und moderne Unternehmensführung.

Das Wichtigste für uns im Augenblick: zu dem Briefkasten gibt es eine Adresse, die Sophienstrasse 40 in Braunschweig. Dort wird sich in den nächsten Monaten einiges tun, und wir werden daran aktiv beteiligt sein. Eine alte Industriehalle voller symbolischer Strahlkraft zum Thema „Veränderung von Arbeitswelten“ wird sich mal wieder verändern. Ein Co-Working-Space, ein Ort für Veranstaltungen und Begegnung, in den auch wir unseren Platz haben und an dessen Gestaltung wir beteiligt sein werden. Die Besitzer des Gebäudes haben große Pläne, wir sind guten Mutes, dass es allen Beteiligten gelingt, daraus etwas Großes für die Region zu machen. Wir wollen diesen Platz als „Vereinsheim“ (so der umstrittene Arbeitstitel)* nutzen, um größere und kleinere, öffentliche und geschlossene Veranstaltungen, Diskussionen, Barcamps, Workshops und gemütliche Runden rund um die Veränderung von Arbeit und Arbeitswelten mit Euch zu machen.

Wir freuen uns darauf. und sicher wird es in den warmen Monaten des Jahres auch eine offizielle Eröffnung geben, zu der wir alle Interessenten an uns und unserer Arbeit einladen werden. Die Hallen werden dann bestimmt noch nicht ganz ganz fertig sein, aber wann ist Arbeit schon fertig.

Bis die Tage also, wir berichten weiter. Wer will, kann unseren neuen Briefkasten ja mal auf Funktionsfähigkeit testen.

Ach ja, und wie man auf dem Bild deutlich erkennen kann: Wetterfest sind wir auch!

 

*Nachtrag: Wir sind angesprochen worden, ob aus dem „umstrittenen“ Arbeitstitel „Vereinsheim“ auf Uneinigkeit und Zerstrittenheit unserer Werkstatt geschlossen werden muss. Darauf gibt es eine zweigeteilte Antwort.

Erstens JA, wir streiten uns. Das gehört für uns zum Werkstattleben dazu. Niemand von uns hat Wahrheit und Richtigkeit für sich gepachtet, deshalb ringen wir nach guten Lösungen. Konflikte gehören einfach dazu. Ohne sie keine guten Lösungen. Wir werden dabei aber nie persönlich, nach dem Rauch der dicken Luft halten wir fest zusammen und sind uns wieder einig. So ist halt das Leben. Wir sind stolz darauf, uns in diesem Punkt von anderen Vereinen zu unterscheiden.

Und zweitens NEIN! Der Autor hat versucht, hintergründig tiefsinnigen Humor zu zeigen. Wir haben an dieser Stelle (hier) schon einmal über das Doppelgesicht von Vereinen im Allgemeinen gesprochen. Wir sind sicher kein typischer Verein, wir wollen auch nicht so wahrgenommen werden. Die rechtliche Hülle ist für uns wichtig. Wir wollen als (selbstverständlich rechtstreue!!!) bunte, meinungsfreudige und verschiedenartige Gemeinschaft wahrgenommen werden, nicht als geschlossene ideologische Gruppe, die nur der Inhalt ihres Vereinszweckes eint. Der Arbeitstitel „Vereinsheim“ wörtlich genommen wäre uns wahrscheinlich zuwider, mit dem ironischen Wortspiel können aber selbst die Skeptiker unter uns hervorragend leben.

Alles klar?

 

Share This Post

www.martinlennartz.de

1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Register